Rainer Rehak

Diplom-Informatiker (Humbold-Universität zu Berlin), PGP-Keyrainer.rehak

Rainer Rehak beschäftigt sich seit ca. zehn Jahren mit dem Themefeld „Informatik und Gesellschaft“. Er studierte von 2002-2012 Informatik und Philosophie in Berlin, Hong Kong und Peking. Während des Studiums arbeitete er am Lehrstuhl für „Informatik in Bildung und Gesellschaft“ von Wolfgang Coy. Aktuell lehrt er an der HTW-Berlin und der HS-Harz in den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit, Informatik und Gesellschaft sowie Netzwerke. In der echten Praxis ist er als IT-Sicherheits-/Datenschutzberater und Unix-Serveradministrator tätig.

Engagement

  • Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung (FIfF e. V.), Regionalgruppe Berlin und im Vorstand, fiff.de
  • Gesellschaft für Informatik (GI e. V.), Fachgruppe Informatik und Ethik, im Leitungsgremium, fg-ie.gi.de
  • Amnesty International, Sektion Deutschland, Themenkoordinationsgruppe „Menschenrechte im digitalen Zeitalter“, amnesty-digital.de

Publikationen

Projekte

Auszeichnungen