Archiv

Workshop Leaked Data

Im Rahmen des öffentlichen Symposions des Fachbereichs »Informatik und Gesellschaft« der GI veranstaltet die Fachgruppe Ethik und Informatik einen Workshop am Samstag, den 28. September 2013.

Informatiksysteme sind keine rein technischen, sie müssen in ihren gesellschaftlichen Kontexten geplant, entworfen und konstruiert werden. Dies gilt in besonderer Weise für ihre (beabsichtigt und unbeabsichtigt) anfallenden Daten.

Der GI-Fachbereich »Informatik und Gesellschaft« lädt Sie am 27. und 28. September zu einem zweitägigen Symposion ein, um über gesellschaftliche Dimensionen von digitalen Daten zu sprechen. Veranstaltungsort ist das Forschungszentrum »Kultur und Informatik« der HTW Berlin.

Am Samstag liegt der Fokus auf der unfreiwilligen Veröffentlichung von geheimen Daten. Was motiviert Whistleblower?

Offizielle Veranstaltungsseite mit Programm

Die Teilnahme ist allen Interessierten kostenfrei möglich. Sie erleichtern uns die Planung, wenn Sie sich bei jochen.koubek@uni-bayreuth.de anmelden.

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>