Archiv

Veranstaltung: Öffentlichkeit im Netz

Öffentlichkeit im Netz – the digital public
13.+14. Dezember 2012, Berlin-Adlershof

Das aktuelle Zeitungssterben belegt es. Wir sind mitten in einem sehr tiefgreifenden Wandel der medialen Öffentlichkeit. Die gedruckte Zeitung als Basis einer Öffentlichkeit, die einst als vierte Gewalt verdächtigt wurde, hat sich schon lange dem Fernsehen ergeben, aber auch dessen Strahlkraft lässt nach. Das Internet, obwohl erst seit gut fünfzehn Jahren kommerziell und öffentlich zugänglich, scheint zur medialen Basis der Selbstverständigung der politischen und kulturellen Öffentlichkeit oder besser Öffentlichkeiten zu werden. Digitale Medien sind zeitnah, stets und überall griffbereit – nicht nur zur Information und Rezeption, sondern auch, um sich zu Wort und Foto und Video zu melden, auch wenn die einzelnen Stimmen im allgemeinen Murmeln unterzugehen scheinen.

Mit Beiträgen von: Wolfgang Coy, Michael Eldred, Jörg Kantel, Dieter Klumpp, Sebastian Köhler, Anne Roth, Angel Tchorbadjiiski, Stefan Ullrich, Debora Weber-Wulff.

Die Teilnahme ist kostenlos, wir erbitten eine formlose Anmeldung per E-Mail an stiftung@hu-berlin.net bis Anfang Dezember.

Das Programm und weitere Informationen finden sich hier:
http://waste.informatik.hu-berlin.de/tagungen/digitalpublic/

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>