Archiv

Fallbeispiel: Freiwillige DNA-Sammlung

Constanze Kurz, Debora Weber-Wulff

Erst seit wenigen Wochen arbeitet Rita bei der Firma ,,Wissenscode“. Sie ist Bio-Informatikerin und hatte bei dem recht bekannten Unternehmen angeheuert, weil sie die Mischung aus Wissenschaft und Business für ihre berufliche Zukunft als sinnvoll erachtet. ,,Wissenscode“ wertet für medizinische Zwecke große Mengen genetischer Daten aus. Die Gründer der Firma sind […]

Fallbeispiel: Eine verlockende Perspektive

Christina B. Class, Carsten Trinitis

Erwin ist Professor im Bereich Gesichtserkennung/ Bildverarbeitung. Er hat vor einem Jahr einen Ruf an der sehr renommierten University BigU angenommen. In verschiedenen Projekten verwenden er und seine Mitarbeiter Methoden des Deep Learning. Er war daher sehr froh, den Ruf zu erhalten, da seine neue Universität finanziell deutlich besser dasteht […]

Fallbeispiel: Smarte Armbänder

Constanze Kurz, Stefan Ullrich

Vicky ist in der Technik-Abteilung einer Firma für Gesundheitsbedarf angestellt. Die früher nur aus zehn Leuten bestehende Truppe wurde in den letzten beiden Jahren enorm aufgestockt und das Personal verdreifacht. Dabei ist Vicky Chefin ihres eigenen kleinen Teams aus sechs Mitarbeitern geworden. Sie ist Informatikerin und beschäftigt sich in der Firma […]

Fallbeispiel: Vermessen

Benjamin Kees & Rainer Rehak

Franka hatte schon immer Freude an Statistik. Während der Schulzeit stieß sie damit oft auf Irritation, da solche Hobbys eher selten sind. Doch im Leistungskurs Mathematik ihres Gymnasiums fand sie Begeisterte mit der gleichen Neigung. Zahlen und das Spielen damit, war so schön eindeutig und neutral. Doch das Ausrechnen auf […]

Fallbeispiel: Blockchain-Disruption?

Wolfgang Coy, Stefan Ullrich

Pia hat sich nach einem Studium der Mathematik für eine Promotion in der Informatik entschieden. Sie besucht sogar Vorlesungen in der praktischen Informatik, obwohl sie das nicht müsste; es interessiert sie aber ungemein, wie mathematische Formeln plötzlich in Software-Produkten eingesetzt werden. Ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen findet sie sehr sympathisch, allerdings scheinen […]

Fallbeispiel: Assistenzsystem als Killbot?

Constanze Kurz, Debora Weber-Wulff

Ansgar hat seinen Informatik-Master gerade abgeschlossen und nach einer Probezeit eine wichtige Entscheidung getroffen: Er hat begonnen, Vollzeit in einer Rüstungsfirma zu arbeiten. Es fiel ihm nicht ganz leicht, weil er keine besondere Vorliebe für das Militär hat, doch durch seine Masterarbeit war er mit der Firma bereits vertraut und überzeugt, […]

Faites vos jeux

Benjamin Kees, Stefan Ullrich

Walter ist Chef der kleinen Firma AC-Games, die seit über 17 Jahren ein für die Nutzerinnen und Nutzer kostenloses Spieleportal für Online-Gemeinschaftsspiele, meist Rollenspiele, anbietet. Auf dem Portal finden sich aber auch einfache ,,casual games“, unter ihnen vor allem Geschicklichkeitsspiele. Der Kundenstamm ist recht groß, allein mit den einhundert aktivsten Spielerinnen […]

Fallbeispiel: Zukunftsvision

Christina B. Class, Debora Weber-Wulff

Als Dani mit dem Hund unterwegs ist, lässt sie ihren Gedanken freien Lauf. Andi und sie hatten beim Frühstück wieder eine längere Diskussion mit ihrer Tochter Alexa, die dabei war, ein Referat über die Geschichte der Computer vorzubereiten. Sie hatte sich noch einmal vergewissert, ob es früher wirklich verschiedene Betriebssysteme […]

Fallbeispiel: Leistungsgrenzen

Constanze Kurz, Rainer Rehak

Frank arbeitet momentan an einer Gesundheits-App, die sowohl für Patienten als auch für sportbegeisterte Menschen nützlich sein soll. Das ganze Produkt wird letztlich aus seiner App und zusätzlich zwei Körpersensoren bestehen. Die App selbst stellt Filme und Informationen in Form von Trainingsprogrammen bereit und verarbeitet den beim Trainieren entstehenden Sensorinput. In […]